Termine

Therapeutische Gruppenangebote in Oberursel

Nachsorgegruppe „ Taunus“ für ehemalige Patientinnen und Patienten der Heiligenfeld-Kliniken
In der Gruppe können Sie in „ Heiligenfeld“ Erfahrenes und Wieder-Entdecktes vertiefen oder festigen, Neues ausprobieren, Unvollendetes vollenden und  es in den Alltag  integrieren.
Der Gruppenprozess orientiert sich an den Bedürfnissen und Anliegen  der Teilnehmer/ innen. Vertraute Heiligenfeld Rituale, therapeutische Begleitung, gegenseitige Unterstützung und Begegnungen werden den Rahmen geben.

Heiligenfeld - Nachsorgegruppe Taunus 1

wöchentlich donnerstags 20 - 22 Uhr in Oberursel
Information und Anmeldung: petra.mann1@gmx.de, Tel.: 0176-434690

Heiligenfeld - Nachsorgegruppe Taunus 2

wöchentlich montags 19:45 - 21:45 Uhr in Oberursel
Information und Anmeldung: petra.mann1@gmx.de, Tel.: 0176-43469070

Therapeutisch angeleitete Gruppe für Frauen,
die Gewalt erlebt haben.

vier  Termine jeweils samstags von 10-14 Uhr
für neue Termine in 2020 bitte direkt an SEFRA wenden
Kursort und Anmeldung:
SEFRA e.V., Frohsinnstr. 19,
63739 Aschaffenburg Tel.: 06021- 24728,  e-mail:sefra@t-online.de

Kontinuierliche Selbsterfahrungsgruppe in Gestalttherapie im Gestaltinstitut Frankfurt

Mittwochs von 18:00 - 21:00 Uhr (zwei Abende pro Monat).
Einstieg ist in der Regel zu Beginn eines Quartals möglich, soweit Plätze frei sind .
Kosten: € 70,- pauschal monatlich (€ 55,- für Arbeitslose und Studentinnen und Studenten)
Persönliche, menschliche Entwicklung geschieht durch den Kontakt mit anderen Menschen.Diese Selbsterfahrungsgruppe bietet Ihnen den achtsamen, respektvollen Rahmen sich selbst in der Begegnung mit anderen Gruppenteilnehmern (wieder) zu entdecken, Sehnsüchte und verborgene Wünsche zu erforschen, Ängste und Nöte zu teilen, Mitgefühl und Zugehörigkeit zu erfahren, sich den persönlichen Widrigkeiten im Leben zu stellen und neue Verhaltensweisen zu erproben. Gestalttherapeutische Interventionen und Achtsamkeitsübungen, Humor und Spiel, Bewegung und Begegnung, Gepräche und Berührungen werden die Gruppenabende strukturieren. Immer wieder neu wird  sich der Erfahrungsraum öffnen für die Möglichkeit sich selbst und andere mehr und mehr in der Einzigartigkeit zu akzeptieren, zu leben und ganz Mensch zu sein .

Anmeldung und Kursort: Gestaltinstitut Frankfurt, Wilhelm Hauff Str.5, 60325 Frankfurt
www.gestalt-institut-frankfurt.de, info@gestalt-institut-frankfurt.de

 

 Die Reise der Heldin / des Helden

 25.10.- 27.10. 2019 in Frankfurt

Die Heldenreise ist ein an den Heldenmythen orientierter, angeleiteter Transformationsprozess. Am Wochenende werden wir uns mit  der hellen Seite der Persönlichkeit, die im Leben voranschreiten will und der dunklen Seite, die sich diesen Lebensimpulsen in den Weg stellt, beschäftigen. Einen inneren Schritt zur Verständigung dieser beiden Anteile finden und uns danach ins unbekannte Land der Wunder wagen; aus dem wir am Ende beschenkt und um viele Erfahrungen reicher wieder zurückkehren.

Methoden: Phantasiereisen, Gestalt-  Körper- und Theaterarbeit , Tanz und Ritual
geleiteter Prozess nach Paul Rebillot.

Anmeldung und Kursort: Gestaltinstitut Frankfurt, Wilhelm Hauff Str.5, 60325 Frankfurt
www.gestalt-institut-frankfurt.de, info@gestalt-institut-frankfurt.de

 

 

Zeit der Einkehr- Meditationssemniar vor Weihnachten

6.12.-8.12. 2018 in Bad Kissingen

In der Stille und Achtsamkeit erforschen wir mit klarem , wachen Geist, die in uns ruhenden bewusstseinsräume. Dies führt zu Einsicht und zum Erleben von Mitgefühl und Verbundenheit mit allen lebenden Wesen. Einführung und Erläuterungen in die Grundlagen der Meditation, gemeinsame Erforschungen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Seminarinhalte: Meditation, achtsames Gehen, Bewegungsmeditation, Stille, Austausch von Erfahrungen

Kosten 250,- €    ehemalige HF Patienten 200,-€
Anmeldung und Programm:
Akademie Heiligenfeld, info@heiligenfeld.de, www.akademie-heiligenfeld.de